Select the search type
  • Site
  • Web
Search
  
ShoutcastStats
An error has occurred. Connection with Shoutcast Server failed. No Response received. Please check if server is online, stream url is correct on module settings and/or Internet connection is available.
  

Hörer Forum
HomeHomeAllgemeines zu ...Allgemeines zu ...VorschlägeVorschlägeLieblings RezepteLieblings Rezepte
Previous
 
Next
New Post
5/28/2013 11:22 PM
 
Hallo ihr Lieben,
hier mal mein Leibgericht, geht einfach und schnell. Kaltspeise....Thunfischpaste, eignet sich auf frischem Brot und ist sehr lecker...*sabber* auch als Vorspeise.
Zutaten :
für 4 Personen, 2 Büchsen Thunfisch, nehme immer im eigenen Saft, 2 x Philadelphia mit Kräuter oder Exquisa mit Kräuter, dazu ein Bund Lauchzwiebeln,( normale Zwiebel geht auch )  abschmecken mit Salz und Pfeffer.
Alles miteinander vermengen.
Guten Appetit !!!
 

New Post
4/19/2014 12:45 PM
 
  Für den Teig:
250 g Butter, weiche oder Margarine
200 g Zucker
Eigelb
1 Prise Salz
300 g Mehl
1 TL Natron
1 Pck. Backpulver
50 g Kakaopulver
2 Becher saure Sahne
  Für den Belag:
Eiweiß
6 EL Puderzucker
1 Würfel Palmfett

Kaffeepulver, gemahlen1el

Butter oder Margarine, Zucker, Salz und Eigelb schaumig schlagen. Mehl, Backpulver, Kakao und Natron vermischen und zu den anderen Zutaten geben. Als letztes die saure Sahne untermischen. Ein Backblech fetten, Teig draufgeben und bei 150-175 Grad ca. 45 Minuten backen. Kuchen vollständig erkalten lassen.
Für den Belag das Kokosfett zerlassen und abkühlen lassen. Eiweiß steif schlagen und Puderzucker dazugeben, dann das flüssige Kokosfett portionsweise unterheben. Mischung auf den Kuchenboden geben und glatt streichen. Kaffee in ein Sieb geben und den Kuchen damit dünn bestäuben. Einige Stunden oder über Nacht kühl stellen und der Kuchen bekommt eine moosige Oberfläche.

 
Previous
 
Next
HomeHomeAllgemeines zu ...Allgemeines zu ...VorschlägeVorschlägeLieblings RezepteLieblings Rezepte


    

Privacy Statement  |  Terms Of Use  |  © 2004-2009 by Moonlightradio.net ..::: WebDesign by Matthias Schlomann :::..